Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Mit Hilfe der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies ändern.
Hier können Sie sichüber unsere Datenschutz-Richtlinien informieren
Akzeptieren
Telefonsymbol06222 – 389 110

Aktuelles: Informationen zum Coronavirus

Liebe Besucher,

aufgrund der momentanen Corona Pandemie möchten wir Sie höflichst darum bitten, bei Erkältungssymptomen jeglicher Art (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber), aber auch bei Durchfallerkrankungen, unser Hospiz nicht zu betreten.

Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall telefonisch oder per E-Mail für das weitere Vorgehen.

Sollten Sie in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet gewesen sein oder Kontakt zu einer gesichert infizierten Person gehabt haben, müssen Sie zu Hause bleiben und Ihren Hausarzt, den Ärztlichen Bereitschaftsdienst oder das zuständige Gesundheitsamt kontaktieren und dort eine Abstrich-Diagnostik vornehmen lassen.

Nur ungern wollen wir den Besuch unserer Gäste einschränken, doch um die Sicherheit aller zu gewährleisten bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

     Besuch weitestgehend reduzieren
     Bitte immer zuerst beim Team melden
     Ausreichende Händedesinfektion
     Maximal eine Person pro Gast mit ausreichendem Abstand (ideal 1,5 m)

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese Maßnahmen zum Schutz unserer Gäste, Besucher und Mitarbeiter ergreifen müssen.

Das Hospiz Agape-Team

Sie haben Fragen zum Coronavirus oder sind unsicher, welche Gefahr vom Coronavirus in Deutschland ausgeht? Auskünfte erteilt das Gesundheitsamt Rhein-Neckar-Kreis unter Tel. 06221 522-1881 (täglich von 7.30 bis 19 Uhr). Auf den Internetseiten des Rhein-Neckar-Kreises finden Sie auch weitere Links und Informationen zum Thema sowie Tipps für Vorsichtsmaßnahmen.

Der Zeit mehr Leben geben.

Willkommen im Hospiz Agape

Dieses Ziel klingt zunächst etwas fremd. Würde man doch annehmen, dass wir dem Leben mehr Zeit geben sollen. Aber ist es nicht sinnvoller, der verbleibenden Zeit mehr Leben zu geben?

Also alles zu tun, damit die letzte Zeit vor dem Sterben würdevoll, ohne Schmerzen und in der Geborgenheit verläuft?

Unser Hospiz Agape ist eine Herberge für Menschen in ihrer letzten Lebensphase sowie deren Nahestehenden. Wir sind Teil einer vernetzten Versorgungsstruktur im Gesundheitswesen und ergänzen die Leistungen von Krankenhäusern sowie Pflegeheimen und ambulanten Diensten. Unser multiprofessionelles Team bietet palliativmedizinische und -pflegerische Versorgung sowie umfassende Beratung. Ehrenamtliche Hospizbegleiter, Seelsorger und verschiedene Therapeuten ergänzen unsere Dienstleistungen.



Menschen mit Achtung behandeln.

Würdevolle Sterbebegleitung

Wir sehen es in unserer Verantwortung Menschen, die sich uns anvertrauen, in Würde individuell zu begleiten. Unser Menschenbild gründet sich auf christlichen Werten.

Die religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen sowie die kulturelle und persönliche Herkunft jedes Einzelnen achten wir.

    Keine Nachrichten verfügbar.

    Aktuelle Presse

    Rhein-Neckar-Zeitung

    mehr erfahren

    Wir sind für Sie da!

    Christine Ruppert
    Hospizleiterin
    Telefon: 06222 – 389 110
    christine.ruppert@hospiz-agape.de

    Mit Unterstützung von:

    Logo der Dietmar-Hopp-Stiftung Logo der Charta zur Betreuung Sterbender
    »AGAPE ist die
    selbstlos schenkende Liebe.«

    griechisch »agapan« – jemanden mit Achtung behandeln

    © Hospiz Agape gGmbH